Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neujahrskonzert - Laßnitzhöhe

Samstag, 18.01.2020

18.01.2020 - 1. Neujahrskonzert in Laßnitzhöhe

Das Grazer Universitätsorchester nimmt sie mit auf eine musikalische Entdeckungsreise um die Welt mit Eindrücken aus Asien, Afrika und Amerika und kommt bei einem Klassiker von Johann Strauß zurück nach Österreich.

Eintrittskarten erhältlich beim Tourismusverband Region Laßnitzhöhe und im Bürgerservicebüro der Gemeinde.

Preise: VVK € 20,-, AK € 22,-. 

Weitere Informationen:
https://lassnitzhoehe.gv.at/home.html
https://www.regionlassnitzhoehe.at/de/sehen-und-erleben/veranstaltungskalender/neujahrskonzert_gev-10939

********

PROGRAMM

  • Gioacchino Rossini: Ouvertüre zur Oper „Die Italienerin in Algier“
  • Wolfgang Amadeus Mozart: „Un moto di gioia“ aus „Le nozze di Figaro“
  • Johann Strauß Sohn:
    • Ägyptischer Marsch
    • „Rosen aus dem Süden“
  • Johann Strauß Vater:
    • Chineser-Galopp 
  • Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr.1
  • George Bizet:
    • Séguédille
    • Danse Bohème
  • Antonin Dvorak : Slawischer Tanz Nr.2
  • Astor Piazzolla: Libertango
  • Andrej Petrov: Walzer aus dem Film „Geheimnisse von St. Petersburg“
  • Edvard Grieg: Norwegischer Tanz Nr.2
  • Edith Piaf: La Vie En Rose
  • Franz Lehàr: „Im Salon zur blaue Pagode“ aus „Land des Lächelns“
  • Frederick Loewe: „I could have danced all night“ aus „My fair lady“ 
  • Ralph Benatzky: „Mehlspeis“

Leitung: Andrej Skorobogatko

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.