Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Rigoletto

Fulminanter "Rigoletto"

Rigoletto von Giuseppe Verdi am 27. Juni 2015
Open Air im Innenhof der Karl-Franzens-Universität

*************************************************

Das bislang wohl größte Projekt des Grazer Universitätsorchesters ging am 27. Juni 2015 im wahrsten Sinne des Wortes "über die Bühne": Giuseppe Verdis berühmte Oper "Rigoletto", rund um den titelgebenden buckligen Hofnarr, seine schöne Tochter Gilda, die - wie so oft in der Oper - aus tragischer Liebe ums Leben kommt, den Herzog von Mantua, der dieses Opfer eigentlich gar nicht verdient und viele finstere und helle Höflinge, Hofdamen, fröhliche Harlequini - und:

  • der großartigen Leitung unseres Dirigenten Andrej Skorobogatko
  • in der Inszenierung von Sarah Kettner
  • mit Chor und SängerInnen der Gesangsklassen Sarah Kettner und des Leobener Hochschulchors (Gemeinschaftsprojekt mit: Verein Steirische Kulturstraße, )

*************************************************

Programmheft Rigoletto

 

Fotos und Berichte gibt es hier:

Uni-Online-Bericht: http://on.uni-graz.at/de/detail/article/opern-air/

Facebook-Seite: https://www.facebook.com/grazeruniversitaetsorchester?fref=ts

*************************************************

Obmann

c/o

Thomas Meier

Leitnergasse 17/7, 8010 Graz

Mobil:0681-81854300

Künstlerischer Leiter

Andrej Skorobogatko


Konzertmeisterin

Karin Weyermair


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.