Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Repertoire

Unser Repertoire

Seit seiner Gründung im Jahr 1992 hat sich das Orchester ein umfangreiches Repertoire erarbeitet mit Werken von Wiener Klassik bis französischer Romantik, von russischer Ballettliteratur bis zu zeitgenössischen Kompositionen und zwei Opernproduktionen (Carl Maria von Webers "Freischütz" und Verdis "Rigoletto"), und so gibt es neben den jährlichen zwei „Heimspiel“-Konzerten in der Aula der Karl-Franzens-Universität mittlerweile auch zahlreiche weitere musikalischen Projekte wie die 

  • Konzerte im Stadtpark-Pavillon und an der TU Graz, 
  • 2011 drei Uraufführungen in der Grazer Synagoge anlässlich des jüdischen Chanukka-Festes, 
  • Mitwirkung beim „steirischen herbst“ und „Lendwirbel“-Festival, 
  • bei Chor- und anderen Kooperationsprojekten oder 
  • Konzerte in verschiedenen steirischen Bezirksstädten und 
  • Mitwirkung bei akademischen und anderen Feiern, wo wir je nach Wunsch in unterschiedlich großer „Formation“ auftreten vom großen bis zum Kammerorchester, von Streichquartett bis zu gemischten Bläser-Streicher-Ensembles mit Programmpunkten von „Klassik“ bis Moderne und Jazz.

 

Einen Überblick über unsere letzten Konzerte und Projekte gibt es hier.

 

(Foto: Steirische Kulturstraße)

 

Obmann

c/o

Thomas Meier

Leitnergasse 17/7, 8010 Graz

Mobil:0681-81854300

Künstlerischer Leiter

Andrej Skorobogatko


Konzertmeisterin

Karin Weyermair


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.